Deutscher Evangelischer Kirchentag in Dortmund 2019

Der EMVD veranstaltet in Kooperation mit dem Kirchentag an den drei Haupttagen (Donnerstag bis Samstag, 20. bis 22. Juni 2019) auf seiner Bühne ein Interviewprogramm mit Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Politik, Kirche und Kultur. Dabei geht es um Themen des Kirchentages, Fragen des christlichen Glaubens und Handelns und natürlich aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen.

Die Interviews auf dem Roten Sofa werden von Redakteurinnen und Redakteuren der Kirchenzeitungen geführt.

Pressemitteilung zum Roten Sofa der Kirchenpresse

Standort des Roten Sofas ist die Bühne an den Westfalenhallen. Hier können Sie sich den Standort im Plan ansehen

Das Programm (wird laufend aktualisiert) der einzelnen Tage:

Donnerstag, 20. Juni 2019

11.30 – 12.00 Uhr
Dr. Ekkehard Thiesler, Direktor der Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank -

12.15 – 12.45 Uhr
Erik Flügge, Politikwissenschaftler und Autor

13.00 – 13.30 Uhr
Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, stellv. CDU-Vorsitzender

13.45 – 14.15 Uhr
Dr. h.c. Joachim Gauck, Bundespräsident a.D.

14.15 – 14.45 Uhr
Petra Pau MdB (Linke), Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages

15.00 – 15.30 Uhr
Daniel Schmidt, Vorsitzender Main Quest Ministries e.V. (Gamer-Kirche)

16.00 – 16.30 Uhr
Dr. Thomas Middelhoff, früherer Top-Manager

16.45 – 17.15 Uhr
Fritz Eckenga, Ruhrpott-Kabarettist aus Dortmund

17.30 – 18.00 Uhr
Dr. Josef Schuster, Vorsitzender des Zentralrates der Juden in Deutschland

18.00 – 18.30 Uhr
Dr. h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt

Freitag, 21. Juni 2019

10.45 – 11.15 Uhr
Hans Leyendecker, Präsident des 37. Deutschen Ev. Kirchentages, Journalist

11.30 – 12.00 Uhr
Manfred Breuckmann, Fußballreporter-Legende, Ex-WDR-Radiomoderator

12.30 – 13.00 Uhr
Prof. Dr. Reinhard Marx, Kardinal, Erzbischof von München und Freising, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz

13.15 – 13.45 Uhr
Uschi Glas, Schauspielerin

13.45 – 14.15 Uhr
Dr. Franziska Giffey, Bundesfamilienministerin (SPD)

14.15 – 14.45 Uhr
Dr. Anselm Grün, Benediktinerpater, und Dr. h.c. Nikolaus Schneider, Präses i.R.

15.00 – 15.30 Uhr
Dr. Heribert Prantl, Journalist, Kolumnist Süddeutsche Zeitung

16.00 – 16.30 Uhr
Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Landesbischof der Ev.-Luth. Kirche in Bayern, Ratsvorsitzender der Ev. Kirche in Deutschland (EKD)

16.45 – 17.15 Uhr
Dr. Margot Käßmann, Landesbischöfin a.D., Autorin

17.30 – 18.00 Uhr
Ullrich Sierau, Oberbürgermeister von Dortmund

18.00 – 18.30 Uhr
Dr. Robert Habeck, Bundesvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen

18.30 – 19.00 Uhr
Dr. h.c. Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen

Samstag, 22. Juni 2019

11.00 – 11.30 Uhr
Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident der Ev. Kirche in Hessen und Nassau, ev. Medienbischof

11.45 – 12.15 Uhr
Jana Highholder, christliche Youtuberin, Medizinstudentin

12.30 – 13.00 Uhr
Dr. Denis Mukwege, Friedensnobelpreisträger, Arzt

13.30 – 14.00 Uhr
Heiko Maas MdB (SPD), Bundesaußenminister

14.15 – 14.45 Uhr
Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrates der Muslime in Deutschland

15.15 – 15.45 Uhr
Dr. Julia Helmke, Generalsekretärin des Deutschen Ev. Kirchentages

16.00 – 16.30 Uhr
Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland

16.30 – 17.00 Uhr
Judy Bailey, Sängerin

Gesamtmoderation: Tobias Glawion, Chefredakteur und Geschäftsführer des Ev. Medienhauses, Stuttgart

Musik: Swinging Soul, Frankfurt/M.

Einen Rückblick auf das Rote Sofa beim Evangelischen Kirchentag 2017 auf dem Alexanderplatz in Berlin finden Sie hier.